360°-Panaromaaufnahme aus !8000! Einzelfotos!!

Unfassbar, was Fotograf Jeffrey Martin mit seiner Canon 7D und 4-monatiger Nachbearbeitung hier kreiert hat!! Der absolute Wahnsinn, wie weit man da noch reinzoomen kann und man sieht einfach alles soweit das Auge/Objekt reicht. Dazu war ein Rechner mit 196GB RAM am werk um das noch zu verarbeiten. 600.000 Pixel breit ist das ding, wenn man hier noch von Breite sprechen kann. In Photoshop sind max 300k zulässig! Und laut Photoshop wäre ein Bild dieser größe bei 240 dpi, also Druckqualität knapp 32m breit und/oder hoch.

Auf diesem Foto gibt es immer was neues zu entdecken – genial spannendes Ding!!

Entdeckt auf: http://www.dvice.com/2013-8-5/ultra-high-res-photo-tokyo-lets-you-spy-people-across-town

So ähnlich ist auch die Kölner Skyline abgelichtet!!
http://www.supergigapixel.com/koelntourismus/

 

360°-Panaromaaufnahme aus !8000! Einzelfotos!!Pixler
24

2 comments on "360°-Panaromaaufnahme aus !8000! Einzelfotos!!"

  1. Wahnsinn was sich heutzutage mit digitaler Bildbearbeitung schon alles machen lässt. Ich finde es einfach nur unglaublich, wie genau selbst einzelne Details erkennbar sind. Wie die Welt dadurch kein starres Bild mehr bleibt, sondern zu einem virtuellen Raum wird, den man ganz in Ruhe erkunden kann. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Arbeitsstunden der Fotograf in dieses Kunstwerk gesteckt hat, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.