San Antonio@Ibiza

So endlich geht es weiter – ich hab es geschafft ein ersten Schwung Bilder aus der Stadt, in der ich zu Gast war, für Euch fertig gemacht.
Es war zum Glück zu der Zeit nicht mehr zu überlaufen und recht entspannt dort. Es war zwar eine auf Engländer ausgerichtete Touristenstadt – mitten im Brennpunkt und an den Hot-Spots überall nur English Breakfast, Burger und so ähnliches – aber es gab auch natürlich das ein oder andere Einheimische zu entdecken, meist was Abseits vom Schuss. Z.B eine kleine Gastro direkt am Strand, mit sehr moderaten Preisen, ganz gute Auswahl und das Essen war lecker – herrlich! Natürlich gabs es jede Menge an Wassersport, Ausflugsmöglichkeiten und und und… Doch ich hatte schon einen Bikeladen rausgesucht vorab und hab mir für 3 Tage ein nettes Bike gemietet! Denn die schönsten Buchten, waren in ca 20-30min. Radfahrt zu erreichen. Ich war allerdings mehr fernab der Straßen unterwegs die ersten 2 Tage.

Die Bilder der Radtouren werde ich dann auch noch hier zeigen. Als nächstes stehen die Fotos aus der Ibiza Stadt auf dem Plan!

Doch jetzt erst mal San Antoino!

San Antonio@IbizaPixler
04

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.